Fruchtsäurepeeling

Skinpeeling

Medical Fruchtsäure-Peeling für einen jugendlichen Teint

Beim oberflächlichen Fruchtsäure-Peeling wird die oberste Hornschicht der Haut entfernt durch Substanzen, die eine reizende Wirkung haben (Glykolsäure, Mandelsäure).

Die Fruchtsäure-Peeling wird mit einem Pinsel aufgetragen und so lange auf der Haut belassen bis ein leichtes Brennen resp. eine leichte Rötung auftritt. Die Rötung ist normalerweise bereits nach 10 Minuten wieder abgeklungen. Es kommt entsprechend nicht zu einer sozialen Beeinträchtigung im Alltag.

Fruchtsäure-Peeling wird eingesetzt für Anti-Aging und Pigmentflecken / Altersflecken

  • die Beseitigung von Verhornungen bei Akne oder lichtgeschädigter Haut
  • die Verbesserung der Hautstruktur (grossporiger Haut)
  • die Glättung der Haut bei oberflächlichen Fältchen und Aknenarben
  • die Beseitigung von unerwünschten Pigmentierungen / Rötungen (Altersflecken, Melasma)
  • die Verjüngung und Straffung durch Kollagenneubildung

Anzahl Anwendungen: Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen, sollten alle 2 Wochen insgesamt 4-10 Anwendungen durchgeführt werden. Anschliessend empfehlen wir eine Auffrischung alle 1-3 Monate (jeweils eine Behandlung). Behandlungsareale sind Gesicht, Hals, Dekollete und Hände.

Für einen strahlenden Teint ohne Pigmentflecken / Altersflecken

Anzahl Anwendungen: Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erreichen, sollten alle 2 Wochen insgesamt 6-10 Anwendungen durchgeführt werden. Anschliessend empfehlen wir eine Auffrischung alle 1-3 Monate (jeweils eine Behandlung). Behandlungsareale sind Gesicht, Hals, Decollete und Hände.

Im kostenlosen Beratungsgespräch eruieren wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse und erarbeiten gemeinsam Ihren ganz persönlichen Behandlungsplan.

Buchen Sie heute noch einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten
Termin buchen.